Nach Braunschweig zum ATP Turnier

640460_web_R_by_Frank Leber_pixelio.de

Bildquelle: © by Frank Leber / pixelio.de


In der niedersächsischen Großstadt Braunschweig findet seit dem Jahre 1994 regelmäßig ein Tennisturnier der Challenge-Serie statt. Veranstaltet wird es von der ATP, der Association of Tennis Professionals. Die ATP Challenger Tour ist eine weltweite Turnierserie im Herrentennis. Gespielt werden die beiden Disziplinen Herreneinzel und Herrendoppel. Das Braunschweiger ATP Tennis Turnier ist das größte Turnier für Tennisprofis in Niedersachsen. International, also weltweit, gilt es als eines der Top 3 Challenger Turniere.

ATP Turnier im Braunschweiger Bürgerpark

Ausrichter der Tennisveranstaltung ist der THC Braunschweig, der Braunschweiger Tennis- und Hockey-Club, gegründet im Jahre 1901. Für die einwöchige Veranstaltung, die das nächste Mal vom 3. bis 11. Juli 2015 stattfindet, stehen auf der Vereinsanlage im Braunschweiger Bürgerpark insgesamt zwölf Tenniscourts zur Verfügung. Die 2015er Veranstaltung findet zeitgleich mit dem Grand Slam Turnier in Wimbledon statt. In Braunschweig sind seit nunmehr zwei Jahrzehnten junge und aufstrebende Tennistalente am Start. Deutsche Tennisprofis wie Tobias Kamke, Florian Mayer oder Alexander Zverev nutzen die Chance, hier beim ATP Turnier in Braunschweig zu punkten, ihre Platzierung in der ATP-Rangliste zu verbessern, und auch Preisgeld zu gewinnen.

Mehr als 30.000 Zuschauer im Braunschweiger Bürgerpark

Jährlich besuchen mehrere Zehntausend Zuschauer im Verlaufe der Turnierwoche das ATP Challenger Turnier in Braunschweig. Die meisten sind sowohl Tages- als auch Dauergäste von auswärts. Als Unterkunft bietet sich für sie das Hotel am Park an. Insgesamt drei Dutzend Betten in Einzel- und Doppelzimmern stehen den Gästen zur Verfügung. Für Familien und Kleingruppen können auf Wunsch mit wenigen Handgriffen Mehrbettzimmer sowie Familienzimmer zusammengestellt werden. Das Hotel am Park liegt, wie der Name sagt, direkt am Bürgerpark. Die Entfernung zum Braunschweiger Hauptbahnhof beträgt eine knappe Viertelstunde Fußweg. Das hotel-cafeampark.de wirbt mit dem flotten Slogan: Kurze Wege – Kleine Preise – Klasse Service. Das Frühstücksbuffet kann zum einstelligen Eurobetrag zur Übernachtung hinzu gebucht werden. W-LAN ist im Hotel kostenlos, und an sonnigen Tagen ist der Café-Garten besonders einladend.

Das sind rundherum beste Voraussetzungen, um das Braunschweiger ATP Challenge Turnier so richtig zu genießen. Eine frühzeitige Hotelreservierung ist zu empfehlen, weil das Hotel am Park, auch seiner günstigen Lage wegen, in diesen Tagen und Wochen erfahrungsgemäß mehr als gefragt ist.